Middelaldercenter

erfahren Sie mehr...


 

 


Automobilmuseum

 

erfahren Sie mehr...


 

 


Aktiv auf Bornholm

Viele Urlauber kommen nach Bornholm um sich hier sportlich zu betätigen. So gibt es mittlerweile vier Golfplätze auf der Insel, so dass Sie auch in Ihrem Urlaub nicht auf diesen Sport verzichten müssen.
Für die Fahrradfahrer gibt es auf Bornholm mehr als 230 Kilometer ausgeschilderte Radwege. Einige davon verlaufen auf ehemaligen Bahndämmen, so dass die meisten Touren als leicht einzustufen sind. Auf einer Radreise rund um Bornholm können Sie innerhalb einer Woche fast alle Höhepunkte der Insel erradeln.
Wer im Urlaub angeln möchte findet einige wunderschöne Angelreviere. Ferner gibt es verschiedene Anbieter die Bootstouren auf der Ostsee organisieren.
Auch die Segler haben Bornholm für sich entdeckt. Rund um die Insel verteilt gibt es viele kleine Häfen, von denen man die Insel entdecken kann.