Schmetterlinge

Schlechtes Wetter? Ab nach Nexø zu den Schmetterlingen!

erfahren Sie mehr...


 

 


Hammershus


Nordeuropas größte Burgruine, die Hammershus, liegt wie ein Adlerhorst auf einem 74m hohen Granitblock der zur See beinahe senkrecht abfällt. Wann die Burg genau erbaut wurde ist nicht bekannt, sie war aber mehr als 500 Jahre lang Machtzentrum.
 
Die Bornholmer verfolgten den Verfall der Hammershus ohne Gram und Trauer. Man half sogar noch gerne nach, in dem man das Material der Burg zum Bau der Festung Christiansø und der Hauptwache in Rønne verwendete. Ziegelsteine aus der Burg finden Sie auch in vielen alten Bornholmer Höfen. 1822 wurden die letzten Überreste dann unter Denkmalschutz gestellt.